Stahnsdorfer Familienfest

Vergangenes Wochenende haben auch wir uns auf dem Stahnsdorfer Familienfest präsentiert um für unseren Verein und den Sport zu werben. Beide Abteilungen, Tischtennis und Gymnastik, waren mit großem Engagement vertreten und das Interesse der Besucher entsprechend stark. Viele haben sich an den verschiedenen Geräten ausprobiert, insbesondere der Ballroboter fand großen Anklang. Insgesamt eine sehr erfolgreiche und gelungene Veranstaltung für Stahnsdorf und den Verein. Es gab einige Anfragen und Interessenten und jede Menge Spaß für die Neugierigen. Besonderer Dank gilt den Organisatoren und unseren Mitgliedern vor Ort, die diesen Tag möglich gemacht haben. Anbei noch ein paar Bilder…

Saisonauftakt

Es geht wieder los. Die Monate ohne Punktspiele und Wettkämpfe sind endlich vorbei…

Zweimal Platz eins bei der Bereichsrangliste Nachwuchs

Am vergangenen Wochenende startete der Nachwuchs mit dem Bereichsranglistenturnier nachdem bereits in der Vorwoche die Damen und Herren am Start waren, diesmal allerdings leider ohne Beteiligung unsererseits. Bei den Mädchen waren Laura bei der Jugend und Nina in der AK15 auf dem Papier favorisiert aber nach so langer Zeit ohne Wettkampf sind solche Vorhersagen ja immer etwas schwierig. Beide haben sich dann aber doch erfolgreich durchgesetzt und ihre Konkurrenzen sicher gewonnen, was gleichzeitig die direkte Qualifikation zur Verbandsrangliste bedeutete. Mit Bennet, Johannes (beide Jugend) und Jannes (AK 13) hatten wir drei Jungen am Start. Die Spiele waren alle sehr umkämpft und oft eng. Johannes überstand die Vorrunde trotz ausgeglichener Spielbilanz leider nicht, Bennet landete am Ende auf dem vierten Platz. Für Jannes reichte es im ersten Jahr in der AK 13 schließlich zu einem guten fünften Platz. Alle Ergebnisse

Punktspielauftakt in dieser Woche

In dieser Woche starten nun fast alle Mannschaften in den Punktspielbetrieb zur neuen Saison. Den Auftakt macht die fünfte Herren schon am Dienstag auswärts in Fichtenwalde. Am Wochenend folgen dann gleich zehn weitere Spiele von den Schülern bis zur Verbandsoberliga Damen und Herren. Die Übersicht und Vorschau auf alle Spiele gibt es wie immer unter Click-TT → hier

Unser Sommerfest

Mehr als 80 Vereinsmitglieder aus unseren beiden Abteilungen Tischtennis und Gymnastik fanden am letzten Samstag den Weg in unser Stammlokal “Fook Lam Mun” in Stahnsdorf um sich auch mal wieder außerhalb der Sporthalle in “zivil” zu treffen. Nach so langer Zeit des Verzichts spürte man die Freude sich auszutauschen und buchstäblich über den Tellerrand zu schauen. Während der Tischtennis – Nachwuchs noch in der Halle beim nicht ganz so ernst gemeinten “Schnulli-Dulli” – Turnier schwitzte, waren die Damen der Abteilung Gymnastik schon eifrig im Gespräch bei Kaffee und Kuchen. Die kleinen und großen Tischtennisspieler folgten dann am Abend und nach ein paar Begrüßungsworten von unserer Vorsitzenden Martina Weigel und dem Tischtennisvorstand ging es langsam über zur wichtigsten Frage, was soll ich essen? Bis in den späten Abend hinein wurde gefachsimpelt, alte Geschichten rausgekramt und zugeprostet. Es gab viel positive Resonanz und so hoffen wir auch im nächsten Sommer wieder etwas auf die Beine stellen zu können. An dieser Stelle auch nochmal ein Dankeschön an unseren Gastgeber Hao und das Team vom “Fook Lam Mun” für den gelungenen Abend und natürlich auch an alle Organisatoren.

Hallenbegehung am 05.07.2021

Wir konnten am Montag die Halle einmal vorab begehen. Dabei konnten wir schon einmal unseren Raum ausmessen, damit wir Schränke zur Aufbewahrung anschaffen können. Hier ein paar Bilder für Euch:

Unser Weg nach vorne

Schon länger sinken die Infektionszahlen deutlich und erste Lockerungen auch im Sport sind in Kraft. Da stellt sich für alle im Verein die Frage wie und wann es auch bei uns endlich wieder losgeht. Der Vorstand ist dazu im fortlaufenden Kontakt mit der Gemeinde Stahnsdorf (Tischtennis) sowie der Stadt Teltow (Gymnastik) und hat die Mitglieder per Rundmail über den aktuellen Stand der Lage informiert. Für alle Anderen ist angedacht hier in Kurzform über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Der Beitrag wird je nachdem dann entsprechend aktualisiert:

UPDATE: 29.06.21

Tischtennis:     Hallen wieder geöffnet! Trainingsbeginn!

[UPDATE 29.06.21]: Jetzt ging alles schneller als erwartet. Die Gemeinde Stahnsdorf hat die Hallen nun freigegeben und ab Mittwoch, 30.06. startet wieder das Training in der Halle der Zille – Grundschule. Um 17:00 Uhr geht es los mit dem Nachwuchstraining und ab 19:00 Uhr sind dann die Erwachsenen dran. Voraussetzung hierfür ist ein negativer Schnelltest (nicht älter als 24h). Ausgenommen davon sind Genesene und komplett geimpfte (letzte Impfung älter als 14 Tage) Personen. Zudem müssen die Kontaktdaten erfasst werden. Weitere Informationen sind in den “WhatsApp” –  Gruppen und in der Mail vom Abteilungsvorstand zu finden.

11.06.21: Der Sporthallenneubau in der Lindenhof Grundschule schreitet voran und wird voraussichtlich zu Beginn des neuen Schuljahres fertig. Die derzeitigen Hallen in Stahnsdorf werden aktuell aber noch als zusätzliche Klassenräume genutzt. Dann steht die jährliche Grundreinigung an und wohl erst danach können wir diese dann wieder nutzen, also gegen Ende der Sommerferien. Solange ist noch Geduld gefragt. Zwischendurch muss dann auch noch der Umzug unserer Sportgeräte und Materialien in die neue Halle organisiert werden. Hierzu wird der Vorstand noch genauer informieren ebenso wenn sich weitere Änderungen und hoffentlich positive Neuigkeiten ergeben. Wer Interesse am Tischtennis hat (egal ob alt oder jung), kann sich natürlich gerne über unser Kontaktformular melden.

Gymnastik:

11.06.21: Die Abteilung Gymnastik hat die Chancen der digitalen Welt genutzt und trifft sich zumindest in Teilen weiterhin virtuell da die Halle in Teltow aktuell noch anderweitig genutzt wird und noch nicht zur Verfügung steht. Für die Seniorengruppen aus Kleinmachnow ist das Clubhaus “CARAT” wieder geöffnet. Je nach Wetterlage findet sportliche Betätigung vorerst aber möglichst weiterhin im Freien statt.

***

Interessiert?

Unser Verein zählt zu den erfolgreichsten Tischtennisvereinen im Land Brandenburg mit zahlreichen Titeln auf regionaler und überregionaler Ebene. Besonderen Wert legen wir auf unsere Nachwuchsarbeit aber auch der Breitensport ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. In unserer Abteilung Gymnastik trifft man sich seit vielen Jahren zum regelmäßigen Sporttreiben und Austausch. Wer also Interesse hat an sportlicher Betätigung kann sich über das Kontaktformular melden…