Nachruf für Jacky

Liebe Sportfreunde/innen,

für mich unfassbar ist meine liebe Jacky nach einem Jahr Kampf gegen ihre schlimme Krankheit am 23.06.2020 verstorben. Erst im letzten Jahr hat sie ihre große Liebe zu unserem schönen Sport richtig entdeckt und fleißig im Damentraining mittwochs zwischen 20 Uhr und 21 Uhr trainiert. Wir haben viel zusammen gelacht und auch schöne Fortschritte gemacht. Sie war für mich als Trainerin eine große Bereicherung und ein Vorbild in Sachen Tapferkeit, Hartnäckigkeit und Kampfesgeist. Liebe Jacky, vielen Dank für die schönen Stunden mit Dir. Ich wünsche den Angehörigen viel Kraft für die schwere Zeit, auch im Namen des gesamten Vorstandes und aller Mitglieder des Vereins.

Vroni Schneider

Internationales Sandershäuser Pfingstturnier

Seit vielen Jahren fahren wir mit einer mal etwas größeren, mal etwas kleineren Auswahl der Nachwuchsspieler/innen nach Kassel zum Pfingstturnier. In erster Linie wird zeitlich sehr lange Tischtennis gespielt und gerade die jüngeren Teilnehmer können in bis zu 5 Konkurrenzen am Wochenende spielen. Es ist meist irre heiß und gegen Abend schwindet nach 13 Stunden Halle auch dem letzten hochmotiviertem Spieler und den Eltern sowohl Konzentration als auch Motivation. In diesem Jahr machten sich Familie Marquardt mit ihrer Tochter Laura, Familie Prüßing mit Nina und Lena, Anna Stuckert, Simon Schneider, Sabrina Ahrens und Vroni Schneider auf den Weg, um den Kasselern einige Platzierungen wegzuspielen. Am Samstag gelang dieses Kunststück Laura mit einem 3. Platz im Einzel bei den B Schülerinnen und Sabrina im Doppel bei den U 22. Am Sonntag dürften wir uns über einen 3. Platz im Doppel bei der Jugend B freuen. Anna und Lena erkämpfen sich  in einem sehr spannenden Match den  3.Platz auf dem Treppchen. Heute stehen noch zwei Konkurrenzen für uns aus. Wir hoffen auf schöne Spiele und eventuell auch etwas mehr…. und natürlich eine gute Rückreise….

Zum allerbesten Schluss können wir uns über einen 1. Platz von Sabrina bei den Damen B freuen. Nach einem nervenaufreibenden Halbfinale gewann sie gaaaanz sicher im 5. Satz mit 12 zu 10 gegen die Drittplatzierte der Hessischen Landesmeisterschaften!

Übersicht  Ergebnisse

2. Tag Bereichsrangliste Schüler/innen B

Am zweiten Tag konnte Shola Fadeni den ersten Platz belegen in seiner Altersklasse. Spannend wurde das Turnier dadurch, dass alle Spieler einige Spiele gewannen und verloren und nur die gute Spieldiffernz letztlich den Ausschlag geben konnte. Gioele Zucchelli spielte ebenfalls in derselben Altersklasse und erspielte sich den 6. Platz. Nina Prüßing startete gut in das Turnier, musste allerdings verletzungsbedingt einige Spiele aufgeben, so dass am Ende ein Mittelfeldplatz für sie heraussprang.

1. Tag Bereichsrangliste Schüler/innen C und A

Heute haben wir gekämpft, gewonnen und verloren! Für Laura lief alles supergut. Ohne Spielverlust gewann sie in der Altersklasse 13/14 die Bereichsrangliste. Das war supergrandios, da sie eigentlich eine Altersklasse tiefer altersmäßig ansässig ist! Gratulation! Jannes spielte bei seiner ersten Bereichsrangliste ganz tapfer durch und erreichte bei einem sehr ausgeglichenem Feld einen sehr guten 5. Platz! Nächstes Jahr kann er nochmals in der Altersklasse der unter 10jährigen spielen! Bis dahin trainieren wir fleißig weiter!