14. Spieltag 6.Herren

Mühevoller Auswärtssieg in Kleinmachnow

Am 14. Spieltag ging es zum Auswärtsspiel gegen die sechste Vertretung aus Kleinmachnow. Diese war im Gegensatz zum Hinspiel bis auf eine Position komplett neu besetzt und erwies sich als ungewo0hnt schwerer Gegner. Am Ende gelang ein mühevoller 10:8 Auswärtssieg und die Bilanz bleibt letztlich doch makellos. Es spielten : Axel – P. Phung – Mirko – Jürgen

LEM Nachwuchs in Cottbus

Bericht der Landeseinzelmeisterschaften in Cottbus am 8./9.12.2012

von Vroni Schneider

Wir gratulieren den Teilnehmern an der Landeseinzelmeisterschaft in Cottbus am 08.12. und 09.12., denn schon allein die Qualifikation zur Teilnahme ist eine Auszeichnung der Leistungen!

Lena Prüßing, Anna Stuckert, Toni Scholz, Julia Kählitz, Svenja Noack, Vera Stuckert, Antonia Kählitz, Sabrina Ahrens sowie Leon Bussilliat, Henrik Fischer und Danusch Fischer.

Herzlichen Glückwunsch für die erkämpften Platzierungen:

3. Platz für Anna Stuckert im Doppel,

3. Platz für Toni Scholz im Doppel,

3. Platz für Julia Kählitz und Vera Stuckert im Doppel,

3. Platz für Vera Stuckert im Einzel,

3. Platz für Antonia Kählitz und Vera Stuckert im Doppel,

3. Platz für Sabrina Ahrens im Doppel,

3. Platz für Leon Bussiliat im Doppel

 

 

13. Spieltag – Wieder Sieg für 6. Herren

Aufsteiger nach Sieg gegen TTV Werder V weiter ungeschlagen

Am Freitag, den 15.02., war der TTV Werder V in Stahnsdorf zu Gast. Wie im Hinspiel konnte Werder V erneut klar mit 10:0 besiegt werden. Die Werderaner bemühten sich aber letztlich waren nur die Einzel  gegen Werders Lukas Kiener etwas umkämpfter. Die 6. Herren marschiert damit weiterhin als Aufsteiger ohne Punktverlust in der 4. Kreisklasse einsam vorneweg. Es spielten : Axel – Mirko – Hao – Jürgen