Nachwuchs erfolgreich bei Qualifikation zur Bereichsrangliste

Am Wochenende fand an beiden Tagen in Postdam die Qualifikation für die Anfang Juni stattfindende Bereichsrangliste des Landesbereiches West (QLBRL W) statt. Unser Nachwuchs hat dabei gut abgeschnitten, insbesondere unsere weiblichen Talente, die sich mit guten Ergebnissen durchweg qualifizieren konnten. Unsere Jungs hatten es im vergleichsweise deutlich stärker besetzten Feld schwerer und für einige war der Weg zur Qualifikation dann auch hier zu Ende. Qualifiziert haben sich : Anna Stuckert, Lena Prüßing, Svenja Noack, Antonia Kählitz, Vera Stuckert, Julia Kählitz, Nicolo Schäfer, Toni und Oliver Scholz sowie Marvin Phung als 1. Ersatz. Herzlichen Glüćkwunsch und viel Erfolg beim Ranglistenturnier !    

 

 

Auf dem Bild :  Die Teilnehmer vom Samstag

 

Saisonausklang 6. und 7. Herren

Nachdem in den vergangenen zwei Spielzeiten beide Mannschaften in der gleichen Spielklasse um Punkte kämpften, geht man in der neuen Saison nun getrennte Wege in ganz verschiedene Richtungen. Für die 6. Mannschaft stand der Aufstieg und Platz eins schon frühzeitig fest. So konnte auch der letzte Gegner vom SV Eiche 2011 II nicht mehr an der weißen Weste rütteln und wurde 10:1 geschlagen.

Für die 7. Mannschaft stand der Abstieg aus der 4. Kreisklasse leider auch schon lange fest. Daher ging es im letzten Spiel gegen Werder V nur noch darum die rote Laterne loszuwerden. Nach spannendem Kampf stand es am Ende wie im Hinspiel wieder 9:9. Das reichte zwar nicht um den letzten Platz zu verlassen war aber dennoch ein versöhnlicher Abschluss…

Erfolgreicher Nachwuchs

Artikel über Vera Stuckert in der MAZ

Nachdem am vergangenen Mittwoch sich die Presse vor Ort ein Bild von der guten Nachwuchsarbeit unseres Vereins gemacht hat und Vera Rede und Antwort stehen musste, kann man nun hier in der MAZ nachlesen, wie bei Ihr die Musik in den Schläger kommt …

Erfolgreiches Kreisranglistenturnier

Am Samstag wurde in Treuenbrietzen das Kreisranglistenturnier für den Nachwuchs durchgeführt. Die Talente vom TSV konnten über alle Altersklassen hinweg gute Platzierungen und sogar mehrere erste Plätze erreichen und haben damit gezeigt das sich die sehr engagierte Arbeit von Vroni, Heinz, Olaf, Kai, Karsten und Peter im Training auszahlt.  {Update vom 05.04.} : Hier die offiziellen Ergebnisse